Die Registrierungspflicht in 3 Schritten digitalisieren | Formitable
Thought For Food ← Zurück
2 Minuten Lesezeit
14 August, 2020

Die Registrierungspflicht in 3 Schritten digitalisieren

Dadurch, dass die Bar Ramona die Kontaktdaten ihrer Gäste digital registriert, haben die Mitarbeiter mehr Zeit für die Gäste

Ist das Registrieren von Kontaktdaten zeitaufwendig? Die Bar Ramona (Amsterdam) hat diesen Prozess in drei einfachen Schritten digitalisiert. Das vermeidet einen Stau an der Tür und es ist zudem auch noch hygienisch.

Durch die Verwendung eines QR-Codes verschwenden wir keine Zeit mit der Registrierung und können uns auf unsere Gäste konzentrieren.“ - Sjoerd Bartlema, Bar Ramona (3WO)

1. Erstellen Sie ein Google-Formular zur Registrierung

Die Bar Ramona verwendet ein Google-Formular, in dem Gäste ihre Kontaktdaten digital hinterlassen können (siehe Bild unten). Die von Gästen hinterlassenen Kontaktdaten können im Handumdrehen aus Google exportiert werden.

NB: Leider ist es nicht möglich, ein Google-Formular ohne ein Google-Konto zu erstellen. Hier können Sie ein Google-Konto erstellen.

Schermafbeelding 2020-08-13 om 11.51....

Das Google-Formular der Bar Ramona

2. Verlinken Sie das Google-Formular mit einem QR-Code

Mit einem QR-Code können Sie Ihre Gäste einfach zum Google-Formular weiterleiten. Die Gäste scannen den mit dem Google-Formular verknüpften QR-Code mit ihrem Telefon und geben dann (freiwillig) ihre Kontaktdaten ein. Sie haben noch nie einen QR-Code erstellt? Kein Problem. Ein QR-Code ist schnell erstellt und es gibt viele (kostenlose) Websites, um einen QR-Code zu generieren. Einige Beispiele:

Fügen Sie den Link aus Ihrem eigenen Google-Formular in den QR-Code ein und überprüfen Sie grundsätzlich zunächst, ob der QR-Code funktioniert.

3. Stellen Sie Ihren Gästen den QR-Code zur Verfügung

Sobald das Google-Formular und der QR-Code erstellt sind, müssen nur noch Ihre Gäste darauf zugreifen können. Kleben Sie den QR-Code irgendwo sichtbar innerhalb des Eingangsbereichs oder auf Ihre Tische oder geben Sie den Gästen eine Karte mit dem QR-Code.


Ramona QR.png

Beispiel für das Formular mit QR-Code der Bar Ramona. (Dies ist nicht der echte QR-Code von Ramona)

Datenerfassung

Gäste hinterlassen ihre Kontaktdaten, und nun? Die Daten können in Google Sheets eingesehen werden. Jede Zeile steht für ein ausgefülltes Formular und alle Gäste, die zusammen ein Formular ausgefüllt haben, stehen horizontal nebeneinander. Das bedeutet, dass jede Zeile für einen Tisch steht. 

Ramona4.png

NB: Die für die Registrierungspflicht erhobenen Gästedaten dürfen nicht für Marketingzwecke verwendet und dürfen maximal 14 Tage aufbewahrt werden. Dann müssen Sie sie löschen.

Startklar?

Alle Arten von Restaurants, von lokal beliebten Restaurants über Restaurants mit Michelin-Sternen bis hin zu internationalen Restaurantgruppen, sind bei uns willkommen. Mithilfe der Dokumentation in unserem Help Center und der Unterstützung unseres Support-Teams können Sie im Handumdrehen loslegen.

Demos anschauen Gratis ausprobieren

Formitable ausprobieren

Formitable kann kostenlos getestet werden, ist einfach einzurichten und erlaubt eine Integration mit einer Reihe von POS-Systemen, Hospitality-Tools und Marketingpartnern.

check_circle Gratis ausprobieren
accessibility_new Monatlich kündbar
import_contacts Müheloser Wechsel